Home » Zur Demokratie in Europa: Unionsburgerschaft Und Europaische Offentlichkeit by Christian Calliess
Zur Demokratie in Europa: Unionsburgerschaft Und Europaische Offentlichkeit Christian Calliess

Zur Demokratie in Europa: Unionsburgerschaft Und Europaische Offentlichkeit

Christian Calliess

Published May 1st 2014
ISBN : 9783161533907
Paperback
157 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Europaische Union befindet sich in einer demokratischen Krise. Nicht zuletzt im Zuge der Finanz- und Staatsschuldenkrise ist die Erkenntnis in das offentliche Bewusstsein geruckt, dass die wirtschaftliche Integration Europas inzwischen soMoreDie Europaische Union befindet sich in einer demokratischen Krise. Nicht zuletzt im Zuge der Finanz- und Staatsschuldenkrise ist die Erkenntnis in das offentliche Bewusstsein geruckt, dass die wirtschaftliche Integration Europas inzwischen so politisch geworden ist, als das eine Antwort auf die Frage nach einer europaischen Offentlichkeit als demokratische Grundbedingung immer dringlicher wird. Aber wie entsteht eine europaische Offentlichkeit? Im Staaten- und Verfassungsverbund der Europaischen Union kann sich eine Offentlichkeit nicht allein aus der nationalen Identitat heraus entwickeln. Auch mediale Konstruktionen von Offentlichkeit finden in der sprachlichen, kulturellen und politischen Vielfalt Europas funktionale Grenzen. Vor diesem Hintergrund unternimmt das Buch den Versuch, eine europaische Offentlichkeit aus dem grundlegenden Status der Angehorigen der Mitgliedstaaten abzuleiten: der Unionsburgerschaft des Artikel 20 AEUV. Im Rahmen der dualen Legitimation des europaischen Demokratieprinzips entfaltet sich der Einzelne als Staats- und Unionsburger zwischen nationalen Parlamenten und Europaischem Parlament in einem neuen offentlichen Raum des Politischen jenseits des Binnenmarktes.